Medizinische KonzepteMedizinische Konzepte

Sie befinden sich hier:

  1. Kureinrichtung
  2. Konzepte und Therapien
  3. Medizinische Konzepte

Medizinische Konzepte

Ansprechpartnerin für Kurberatung und -vermittlung: Yvonne König

Ansprechpartnerin

Frau
Yvonne König

Tel: 0361 744399-45
Fax: 0361 744399-49
yvonne.koenig@drk-thueringen.de

Die Kureinrichtung für Mutter und Kind arbeitet nach einem ganzheitsmedizinischen Konzept und ist auf die Behandlung psychosozial bedingter Störungen und psychosomatischer Erkrankungen ausgerichtet. Das Ziel eines 21-tägigen Kuraufenthaltes für die Mütter/Väter und ihre Kinder ist, Faktoren, die zur Schwächung der Gesundheit führen, zu beseitigen, einer Gefährdung der gesundheitlichen Entwicklung der Kinder entgegenzuwirken sowie die Eigenverantwortung der Kurpatienten für ihre Gesundheit dauerhaft zu stärken und zu fördern.

Die Kureinrichtung für Mutter und Kind "Schloss Neuhaus" nimmt

- Kinder im Alter von 1 bis 12 Jahren auf
- gehörlose Mütter und Kinder und

Frauen/Männer und Kinder, die mit einer Trennungsproblematik konfrontiert sind, die an Kopfschmerz und Migräne leiden oder bei denen eine Trauerbewältigung notwendig ist, sind in "Schloss Neuhaus" gut aufgehoben.

Aufgenommen werden Mütter mit Kindern, bei denen AD(H)S diagnostiziert wurde oder bei denen der Verdacht darauf besteht.

Für das Medizinische Konzept für Vater-Kind-Kuren klicken Sie bitte hier (Download PDF-Datei).