PatientInneninformationInformationen-für-Patienten

Sie befinden sich hier:

  1. Kureinrichtung
  2. Informationen
  3. Informationen-für-Patienten

Informationen für Patientinnen und Patienten

Ansprechpartnerin für Kurberatung und -vermittlung: Yvonne König

Ansprechpartnerin

Frau
Yvonne König

Tel: 0361 744399-45
Fax: 0361 744399-49
yvonne.koenig@drk-thueringen.de

Alle Patienten haben verschiedene Bedürfnisse und Erkrankungen.
Jeder soll sich bei uns wohlfühlen.
Die Kur soll einen Erfolg haben.
Es gibt Informationen und Regeln für Sie.

Die Kranken-Kasse leistet
Ihre Kranken-Kasse bezahlt die Kur.
Sie sollen durch die Kur gesund werden.
Es ist wichtig, dass Sie alle Therapien mitmachen.

Gesetzlicher Eigen-Anteil
Sie bezahlen einen Eigen-Anteil an der Kur.
Sie bekommen von uns eine Rechnung.
Die Rechnung bezahlen Sie vor Beginn der Kur.
Bringen Sie einen ausgedruckten Nachweis der Zahlung mit.
Legen Sie uns die Befreiungs-Karte vor, wenn Sie eine haben.

Maßnahme-Unterbrechung
Sie dürfen die Kur nur in dringenden Fällen unter-brechen oder ab-brechen.
Das entscheidet der Kur-Arzt.
Wenn Sie ohne Grund vorzeitig abreisen, kann das Geld kosten.
Das müssen Sie dann selbst bezahlen.

Ernährung
Sie bekommen bei uns gesunde Vollkost.
Energie-definierte Kost ist möglich.
Cholesterinarme Kost ist möglich.
Vegetarische Kost ist möglich.
Bitte schreiben Sie das auf den Anmeldebogen.
Sie können auch Diabetes-Kost oder gluten-freie Kost oder laktose-freie Kost oder Magen-Schonkost bekommen.
Legen Sie eine ärztliche Verordnung dafür vor.
Bitte schreiben Sie das auf den Anmeldebogen.

Mahlzeiten
Frühstück und Abend-Brot essen Sie zusammen mit Ihren Kindern.
Sie essen zu festen Zeiten im Speise-Raum.
Mittags essen Mütter und Kinder getrennt.
Wenn Sie ein Essen vergessen haben, gibt es keinen Ersatz.
Sagen Sie uns, wenn Sie krank sind.
Dann regeln wir das mit dem Essen.

Rauchen
Das Rauchen ist in allen Häusern der Klinik verboten.
Es gibt besondere Plätze zum Rauchen.
Diese Plätze sind markiert.

Elektrische Geräte
Bitte keine Bügel-Eisen, Tauch-Sieder, Kaffee-Maschinen von zu Hause mitbringen.

Besuch
Am 1. Wochen-Ende in der Kur soll kein Besuch kommen.
Danach können Besucher kommen.
Jeder Besucher muss sich in eine Liste eintragen.
Die Liste liegt an der Rezeption.
Besuch soll nur kurz im Haus bleiben.
Er kann andere Kur-Gäste stören.
Besucher können nicht im Kur-Haus übernachten.
Es gibt ein Hotel unter www.derkastanienhof.de.
Es gibt auch eine Unterkunft in Föritz unter www.pension-steiner.de

Angebote für Beschäftigung kosten etwas Geld.
Ausflüge kosten auch Geld.
Diese speziellen Angebote sind freiwillig.
Diese Angebote verbessern die Beziehungen zwischen Mutter und Kind.

Ruhe-Zeiten
Ruhe zu festen Zeiten ist für viele Frauen und Kinder sehr wichtig.
Zur Mittags-Zeit und am Abend soll es ruhig sein.
Sie kümmern sich selbst um Ihre Kinder.

Nachrichten
Nachrichten für Sie gibt es an der Rezeption.
Post-Sendungen für Sie erhalten Sie an der Rezeption.
Neue Informationen und Angebote sehen Sie gegenüber an der Rezeption.
Im Eingangs-Bereich können auch Informationen sein.

Telefon
Jede Wohnung hat ein Telefon.
Damit es funktioniert, müssen Sie 10 Euro bezahlen.
Die Telefon-Nummer teilen Sie dann mit.
Tagsüber können Sie nur selten telefonieren.
Nutzen Sie Handys in Ihrem Zimmer.

Tablets, Laptops und PC
Sie können an einem PC kostenlos das Internet nutzen.
Sie können Laptops und Tablets mitbringen.
Es gibt kein WLAN.

Not-Fälle
In Not-Situationen gibt es einen Bereitschafts-Dienst.
Sie erreichen den Bereitschafts-Dienst über das Telefon in Ihrem Zimmer.

Medikamente
Bringen Sie Ihre Medikamente mit, die Sie regelmäßig nehmen müssen.

Haftung
Wir haften nicht für Ihr mitgebrachtes Eigentum.
Wir haften nicht für das verschließbare Fach in Ihrem Zimmer-Schrank.
Schließen Sie die Tür und das Schrank-Fach zu, wenn Sie die Wohnung verlassen.

Abreise
Am Abreise-Tag verlassen Sie Ihre Wohnung  bis spätestens 10 Uhr.
Geben Sie den Schlüssel an der Rezeption ab.
Sie erhalten den Schlüssel-Pfand zurück (5 Euro) .
Wenn Sie den Schlüssel verloren haben, müssen Sie Geld bezahlen.

Bitte halten Sie die Regeln ein.

Grobe Verstöße gegen diese Regeln können zum Abbruch der Kur führen.

Wir freuen uns auf ein gutes Mit-Einander!

Patientinnen-Information zum Download (PDF, 11 KB)